Anpassung von App-Registrierung zur Verwendung von Modern Auth (OAuth) für SMTP (M365)

Aus cevisio help

Vorwort

Aufgrund einer Änderung bei Microsoft muss zum 11.03. für SMTP auch OAuth verwendet werden (da zu diesem Zeitpunkt zumindest für Microsoft Partner Legacy MFA mit App-Kennwörtern deaktiviert wird). Zum Zeitpunkt der initialen Implementierung von OAuth in cevisio hat Microsoft noch nicht die notwendigen Voraussetzungen bereitgestellt, weshalb diese Anpassung nun notwendig ist.

Voraussetzungen


Notwendige Schritte

Login im Entra ID Portal (https://entra.microsoft.com) mit einem globalen Microsoft 365 Admin und unter den App-Registrierungen die für cevisio genutzte Registrierung aufrufen:

MS365 App-Registrierung anlegen 1

Hinweis: Sofern der Name der Registrierung nicht mehr bekannt ist, kann auch in der Übersicht anhand der ID gesucht werden, die sich bspw. aus einem E-Mail-Konto in cevisio unter dem Feld "Anwendungs-ID (Client)" auslesen lässt.

Unter dieser Übersicht auf den Punkt "API-Berechtigungen" und auf "+ Berechtigung hinzufügen".

MS365 App-Registrierung anlegen 2

Im folgenden Flyout auf "Von meiner Organisation verwendete APIs" und anschließend nach "Office 365 Exchange Online" suchen.

MS365 App-Registrierung anlegen 3

Anschließend "Anwendungsberechtigungen" auswählen.

MS365 App-Registrierung anlegen 4

Schließlich in der Leiste nach "SMTP" suchen, die Berechtigung "SMTP.SendAsApp" anhaken und mit "Berechtigung hinzufügen" bestätigen.

MS365 App-Registrierung anlegen 5

Abschließend muss noch die Administratorzustimmung erneut erteilt werden.

MS365 App-Registrierung anlegen 6